Anja Radermacher

Feelgood-Trainerin

ENDLICH RUNDUM WOHLFÜHLEN

Ich bin gerne für Dich da:

Du weißt nicht, wie Du alleine den Anfang finden sollst, oder alleine fehlt Dir der Mut Veränderungen anzugehen?

Keine Sorge, Du bist nicht allein!

Melde Dich gerne unverbindlich bei mir und wir sprechen in einem kurzen Kennenlern-Gespräch über deine Fragen und Deine mögliche Strategie.

… per Telefon:

02206 – 8528918

… per E-Mail:

info@feelgood-trainer.de

Finde heraus, wie du dein Wohlgefühl steigern kannst

„Auch ein langer Marsch, beginnt mit einem ersten Schritt!“

Wenn Du Deinen Alltag entspannt und selbstbestimmt gestalten möchtest, dann zögere nicht und sichere Dir einen Termin für DEIN kostenloses Erstgespräch und mache den ERSTEN Schritt und hole das Wohlgefühl zurück in Dein Leben.

Frische Impulse für dein persönliches Wohlgefühl bequem zu dir nach Hause 

Du möchtest mehr darüber erfahren, wie Du Dein Wohlfühlen selbst in die Handnehmen kannst? Dann melde Dich hier kostenlos und exklusiv an und sichere Dir regelmäßig die Feelgood-Impulse – mit den richtigen Tipps für dein selbstbestimmtes und entspanntes Leben.

Hier eintragen, um die Feelgood Tipps zu erhalten.

Das sagen meine Kunden über mein Feelgood-Training:

"Deine Kochevents machen immer wieder Spass. Deine Rezepte sind toll. Es schmeckt immer wieder gut und alles lässt sich leicht nachkochen!"

Sabine K.

"Der Workshop zum Stressmanagement hat mir  gut gefallen! Jetzt habe ich meine Stressfalen herausgefunden und kann ganz anders damit umgehen. Vor allem die kleinen Entspannungsübungen für zwischendurch finde ich hilfreich!"

Alex P.

Häufig gestellte Fragen zum Feelgood-Training:

Bin ich nicht zu egoistisch, wenn ich mich zuerst um mich kümmere?

Meine Antwort lautet: NEIN! Du bist zuerst für Dich selbst verantwortlich, und nur wenn es Dir selbst gut geht, kannst Du Dich auch gut um andere kümmern. Und dabei ist es egal, ob es um die Familie oder um die Arbeit geht.

 

Gibt es bei genauer Planung denn überhaupt noch Raum für spontane Dinge?

Na klar! Genau darum geht es ja. Mit einigen klar strukturierten Abläufen schaffst Du Dir Zeiten, die Du ohne schlechtes Gewissen, einfach spontan mit Dingen füllen kannst, die DIR Spaß machen.... oder auch mal mit NICHTSTUN!

Keine Schokolade mehr? Nie mehr Nudeln? Auf all die guten Sachen verzichten?

Das kommt darauf an, was Du unter den guten Sachen" verstehst. Verbote, im klassischen Sinn, gibt es bei mir nicht.

Sicher wirst Du etwas verändern. Aber was, wie viel und wie schnell, dass ist abhängig von DEINEM Ziel. Schließlich ändert sich nichts, wenn Du nichts änderst.

Eins kann ich Dir jedoch zusichern. Du wirst immer genussvoll essen können und satt sein. Und bis jetzt hat keiner meiner Kunden das Gefühl gehabt, ich nehme irgendwas weg.

 

Ist eine Ernährungsumstellung denn überhaupt arbeits- und familientauglich?

Eine nachhaltige Ernährungsumstellung gelingt nur, wenn sie an deine persönlichen Bedürfnisse angepasst ist. Nicht umgekehrt! Es geht schließlich nicht um eine kurzfristige Diät, damit Du am nächsten Wochenende in Kleid XY passt, sondern Du möchtest Dir dauerhaft etwas Gutes tun.

Was mache ich, wenn ich merke, dass ich wieder in alte Gewohnheiten zurückfalle?

Mit Tag 1 wieder starten.

Wir alle sind keine Maschinen, und alle Dinge, die wir uns über die Jahre angewöhnt haben, lassen wir oft nicht von heute auf morgen los. Es gab ja immer einen guten Grund diese Gewohnheiten zu etablieren.

Also sei gnädig mit Dir! Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut!

Aber ist denn eine gesunde, frische Ernährung nicht viel teurer?

Nein, in der Regel nicht.

Sicher ist Fleisch vom Metzger oder loses Gemüse oder frischer Fisch teurer. Auf der anderen Seite sparst Du ja auch eine Menge an Lebensmitteln, die Du nicht mehr kaufst.

 Außerdem gibt es immer gute Möglichkeiten auch gut und günstig einzukaufen.

Sorge jetzt für Dein Wohlgefühl!

Nimm unverbindlich Kontakt zu mir auf!

Schreib mir

info@feelgood-trainer.de

Ruf mich an

02206-8528918